Das Versicherungskontor Halstenbek (www.check-kontor.de) ist ein Versicherungsmakler mit Sitz in 25469 Halstenbek. Wir beraten bundesweit.

Auktionsversicherung

Aquakulturversicherung

Bootsversicherung

Bürgschaftsversicherung /Kautionsversicherung

Campingversicherung

Cyberversicherung

Diensthaftpflichtversicherung

Dienstunfähigkeitsversicherung

Drohnenversicherung

Erntehelferversicherung

Fahrrad-Vollkaskoversicherung

Ferienhausversicherung / Ferienwohnungversicherung

Filmversicherung

Grundfähigkeitsversicherung

Hagelversicherung

Haftpflichtversicherung

Hochzeitsversicherung

Hundehalterhaftpflichtversicherung

Jagdhundeunfallversicherung

Jagdwaffenversicherung

Kautionsversicherung

Keymanversicherung

Kfzversicherung

Krankenversicherung (gesetzlich und privat)

Kunstversicherung

Mietnomadenversicherung

Musikinstrumentenversicherung

Hausratversicherung

Wohngebäudeversicherung

Pferdehalterhaftpflichtversicherung

Rechtsschutzversicherung

Rentenversicherung

Risikolebensversicherung

Schaustellerhaftpflichtversicherung

Schwere-Krankheiten-Versicherung (Dread-disease)

Sportgeräteversicherung

Sterbegeldversicherung

Taxiversicherung

Tauchversicherung

Ticketversicherung

Unfallversicherung

Veranstalterhaftpflichtversicherung / Veranstaltungshaftpflichtversicherung

Vermögenswirksame Leistungen

Waldversicherung

Weidetierversicherung

Zahnzusatzversicherung

Ankauf von Kapitallebensversicherungen

Versicherungsmakler Halstenbek Pinneberg Versicherungen Versicherung Assekuranz

www.check-kontor.de

Versicherungskontor Halstenbek Versicherungsmakler
Versicherungskontor Halstenbek Versicherungsmakler

Was macht ein Versicherungsmakler? Quelle Wikipedia

Versicherungsmakler vermitteln Versicherungsverträge zwischen zwei Parteien, zumeist Versicherungsgesellschaften und Versicherungsnehmern. Sie sind Kaufleute nach dem Handelsrecht gemäß § 7 Abs. 2 Ziff. 7 HGB und nach § 93 HGB bestimmt als Handelsmakler. Versicherungsmakler sind nicht vertraglich an eine Versicherungsgesellschaft gebunden, sondern stehen als „treuhänderähnliche Sachwalter“ der Interessen des Versicherungsnehmers auf dessen Seite.

Die Rechte und Pflichten des Versicherungsmaklers gegenüber dem ihn beauftragenden Versicherungsnehmer hängen vom Maklervertrag ab. Zusätzliche Rechte und Pflichten sind im Gesetz über den Versicherungsvertrag definiert. Der Umfang der Pflichten betrifft regelmäßig nicht nur die Ermittlung eines ausreichenden Versicherungsschutzes und die Vermittlung entsprechender, für den Versicherungsnehmer günstiger Verträge, sondern auch die Verwaltung, Betreuung und Aktualisierung dieser Versicherungsverhältnisse. Dazu gehört auch die Weitervermittlung einer bestehenden (Kapital-)Versicherungspolice an Dritte, da hierdurch meist ein besseres wirtschaftliches Ergebnis im Vergleich zu einer etwaigen Kündigung erreicht werden kann; dies ergibt sich explizit aus § 93 HGB und implizit aus § 59 Abs. 3 VVG.

Für eine schuldhafte Verletzung seiner Pflichten haftet der Versicherungsmakler gegenüber dem Versicherungsnehmer und muss für dieses Risiko eine Berufshaftpflichtversicherung in Form einer Vermögensschadenhaftpflichtversicherung mit ausreichender Deckungssumme abgeschlossen haben. Diese Haftungspflicht trifft ihn auch, wenn der Fehler bzw. das Verschulden seinen Mitarbeitern zuzurechnen ist (vgl. § 278 BGB).